Tanzsportkreis des TSV Untergröningen e.V.


Knapp 60 Mädchen und Frauen bilden die fünf Garden des TSV Untergröningen e.V. der Saison 2017/2018.


Von links nach rechts: Prinzengarde, Minigarde, Jugendgarde, Teeniegarde und Kindergarde
(Foto aus der Saison 2015/2016)
 
  

Der Tanzkreis des TSV Untergröningen e.V. hat derzeit fünf Garden für Kinder ab 4 Jahren.


Jedes Jahr begeistern die einzelnen Gruppen vor allem in der 5.Jahreszeit ihre Zuschauer immer wieder aufs Neue mit ihren tollen Kostümen, sowie sehr anspruchsvollen und hervorragenden Choreografien.


Die Garden aus Untergröningen auf Facebook:

 

 https://www.facebook.com/GardeUntergroeningen

 


Klicke auf unserer Seite auf „Gefällt mir“, um aktuelle Infos zu erhalten.

 

Es gibt auch eine eigene Facebook-Seite der Prinzengarde, die von den Mitgliedern der Prinzengarde selbst gepflegt wird:

 

https://www.facebook.com/pages/Prinzengarde-Untergr%C3%B6ningen/379742572161455 

 


 


Chronologie des Tanzsportkreises


Der Grundstein des heutigen Tanzsportkreises wurde zum Fasching 1993 gelegt.
Damaliger Anlass war die Aufführung des „Kriminal Tango“ der Donnerstagsdamen, zu der Carmen Riek den Damen Schritte und Figuren zeigte. Daraus entstand die Idee, den Untergröninger Fasching zum einen mit einer Prinzengarde attraktiver zu machen und zum anderen die Freude am Tanz weiterzuvermitteln.

So wurden im April 1993 von Carmen Riek zunächst zwei Gruppen gegründet, die
Prinzengarde
mit 10 jungen Damen und der Tanzkreis mit 6 Paaren. Etwas später kam dann die Stepptanzgruppe hinzu.

Im Laufe der Jahre folgten Kindergarde, Teeniegarde und Jugendgarde
. Seit der Saison 2014/2015 gibt es noch zusätzlich die Minigarde.

Auch eine vereinseigene HipHop Gruppe namens DanceNation und eine Synchrontanzgruppe wurden geründet. Beide Gruppen haben sich jedoch in der Zwischenzeit wieder aufgelöst.

Im Fasching 2006-2013 hatte der Tanzsportkreis sogar sein eigenes Tanzmariechen.

 


09932 Besuche09932 Besuche09932 Besuche09932 Besuche09932 Besuche